Beleuchtung - Referenzen

Raumkonzept Ulrich Scheibe aus Radebeul bei Dresden

Friseurstübchen Jakob

Besonderes High-Light in diesem Salon ist die mittels LED-Beleuchtung farblich änderbare Hinterleuchtung der Bedienplätze, welche sich sogar bei der Waschanlage im Sockelbereich wiederholt.

Salon Reine Kopfsache

Hier haben wir ein Beispiel einer gelungenen Ergänzung von bestehender Beleuchtung durch ein anderes System.Vorhanden waren die verdeckten Deckenfluter, welche indirektes Licht mit dem Effekt von Tageslicht spenden. Der große Vorteil liegt im schattenfreien Ausleuchten des Salons.Die zusätzlich montierten Bedienplätze hätten dieselbe Beleuchtung nur sichtbar bekommen können, da eine zweistufige Wand nicht möglich war. Darum nun direkt leuchtende Downlights.

Durch gezielte Positionierung werden die Dunkelzonen erhellt, durch die richtige Kombination von Leuchtmittel und Reflektor ergänzen sich die unterschiedlichen Lampensysteme perfekt.

Salon Methke in Greiz

Dieser Salon ist ein Beispiel für die Anregung unterschiedlicher Stimmungen durch verschiedenes Licht. Erreicht wird der Farbwechsel durch eine LED-Einheit im Fußboden.

Bei zurückhaltender Grundausleuchtung kommt die herzförmige Spiegelform durch angepaßte Hinterleuchtung noch stärker zur Geltung.